Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Informationen und Training zum Thema neue Welt, Freiheit, Selbstbestimmung, neue Geschäftsformen, neue Tätigkeit, Lebensqualität und Raum
Brigitta Trsek

Neue Welt - Du! bestimmst Dein Leben

Informationen und Training zum Thema neue Welt, Freiheit, Selbstbestimmung, neue Geschäftsformen, neue Tätigkeit, Lebensqualität und Raum Brigitta Trsek

AUENLAND NEWS - was jetzt? 20.2.2022

com
Liebe Alle,
und nu? Wie ist es für Euch gerade?
Geht Ihr losgelassen einkaufen wie wild und essen? 
Oder merkt man langsam wo wir wirklich sind?

Zeit für zivilen Ungehorsam ist (eigentlich) 
schon lange da. Der Wegscheider (VIDEO im Anhang )
bringt es für hoffnungsvolle Träumer, 
die noch immer warten,
auf den Punkt. Und Italien liefert den Beweis(Foto).

WAS haben wir gelernt? 
Nun: Demos sind gut und sinnvoll (gewesen), 
weil sie- auch mit negativer Presse - 
Aufmerksamkeit erzeugt haben. Sie haben den 
Widerstand sichtbar gemacht.
UND: die Bagage hat damit gerechnet. 
Auch mit der Form, die in Kanada läuft.
Darum stand ja in der Planung "Einsatz von Militär". 
Soweit lief der Plan.  

Demos brauchen wir WEITERHIN! 
Es müssen ja viel mehr Leute erreicht werden.
Man sollte die Transparente und  Schlagzeilen ändern. 
"Merkt Ihr es endlich? 4. Impfung vor der Türe".
Man muß nachdenken, womit man 
AKTUELL Menschen erreichen kann.

Alles hat seine Zeit und seine Aufgabe. 
Nichts ist verlorene Energie.
Und die Demos MÜSSEN auch weitergehen, 
weil ja unsere liebe Regierung und 
die Hanni ML darauf setzt, dass sie auflaufen. 
Und wer will Hannis Wünsche erfüllen..

HIER EINE FRAGE an ELTERN oder alle, die sich noch 
erinnern können, was sie als Kind gemacht haben....
Kinder schmeissen sich auf den Boden 
oder bleiben bockig stehen= ziviler Ungehorsam 
bei Erwachsenen. Jeder Elternteil 
weiss, welche Kraft so ein Kind hat
und wie mühsam es vom Fleck zu bewegen ist.

ALSO:
.....alle Räder stehen still, wenn das Volk es will.

WAS BEDEUTET DAS FÜR UNS??? 
Keiner geht zur Arbeit, keiner geht hinaus, 
alle bocken und verharren.......ALLE.
Keiner geht ans Telefon, keiner macht die Türe auf.
NATÜRLICH gehört das vorbereitet!!! 
Vom Einkauf, Geld holen bis zu 
Ausmachen mit Angehörigen, wie man in Verbindung 
treten kann. Falls wer fragt: wieso Geld, 
wenn man eh nichts macht?
Na vielleicht hat der Nachbar was, was Dir fehlt 
und es gibt grad nix zu tauschen.

Für alle, die jetzt wieder sagen: 
"macht ja keiner mit, das wird nichts: 
es gibt wenig Sätze, 
die ich grundsätzlich weniger mag , als die!!

Im Gegensatz zu den Eltern haben die NICHT 
für jedes trotzende Kind eine Person, um es 
zu bewegen.
FÜR ALLE UNTERNEHMER hier: die ruinieren 
die Wirtschaft sowieso. 
Die Zeit die das braucht - sagen wir eine Woche
-ist da auch egal.  

Wenn nur 20% der "Widerständler" endlich auch 
einmal gemeinsam HANDELN, ist der Spass vorbei.
Wer das noch immer nicht tut, sieht am Foto oben ,
wo die Reise hingeht.

Ich klaue mal abgewandelt von Martin Rutter: 
"Gott mit uns, wir mit uns...."
Mein Ziel habe ich nach der Sprachnachricht 
von Rutter übrigens erweitert - 
DIE EU MUSS WEG!!  
und bitte keine Kommentar: 
"das geht nicht", " wie wollen wir das machen"......

Jeder der Mut und Unterstützung, Zuspruch 
und einen Plan braucht, ist herzlich willkommen,
sich bei mir zu melden! ich helfe gern.☀️
Print
Repost
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post