Heute möchte ich ein wenig beschreiben, was Menschen erwartet,

 

wenn ich sie begleite.

 

 

Ich arbeite nach einem Konzept, das ich mir im Laufe der letzten 20 Jahre aus

 

vielen guten Werkzeugen erstellt habe.

 

Eines dieser Werkzeuge ist:

 

Feng Shui 

 

Darauf möchte ich vorab ein wenig eingehen.

 

Es ist ein Konzept, das vor einigen tausend Jahren entstanden ist durch das

 

Beobachten der Natur - Wind und Wasser.

 

Aus diesen Beobachtungen hat man Lebensräume gewählt, die für den

 

Menschen günstig waren.

 

Neben der Natur und ihren Phänomenen hat man auch aus dem Verhalten

 

der Menschen und Tiere auf Naturereignisse Schlüsse gezogen.

 

Diese Erkenntnisse flossen dann in die TCM - Traditionell Chinesische Medizin ein.

 

Prinzipien dieser Befundungsmethoden sind auch Teil meines Konzeptes.

 

 

 

Ist Feng Shui nun Wohnraumgestaltung oder ein LebensKonzept??!

 

Gehören Sie zu den Menschen, die daran glauben – oder zu denen, die sagen:

 

„so ein Unsinn“.

 

Eigentlich ist es egal. Feng Shui wirkt in jedem Fall. Wie die Mathematik ist es eine

 

naturwissenschaftliche Hypothese. Und Mathematik verwendet jeder - ohne Beweis.

 

Und genau wie die Mathematik basiert Feng Shui auf

 

Hypothesen.

 

Feng Shui wird bei uns in der Regel als Raumgestaltungskonzept gebucht.

 

Für mich beinhaltet es durch die sehr differenzierte Betrachtungen weit mehr.

 

 

Menschen wenden sich an klassische Feng Shui BeraterInnen mit speziellen Wünschen.

 

Oft geht es um die Wünsche nach verbesserter Beziehung, mehr beruflichen Erfolg,

 

mehr Sozialkontakte, usw.

 

Oft geht es auch um harmonische Wohnräume.

 

In der Regel aber immer mit dem Wunsch, Räume zu verändern.

 

 

Für mich ist Feng Shui durch die Basis seiner Entstehung -

 

Beobachtung von Aktion und Reaktion auf Umwelt, Klima, Umfeld,

 

Ereignisse und Veränderungen

 

ein gutes Arbeitsinstrument zur Analyse.

 

Und da viele Dinge mit veränderten Wohnräumen initiiert werden können,

 

auch bei den Kundinnen und Kunden sehr beliebt.

 

Durch meine langjährige, vielschichtige Erfahrung, kann ich aus Räumen sehr viel "herauslesen".

 

Damit kann ich Veränderungen durch Raumarbeit gut voranbringen.

 

 

Oft bedarf es aber auch noch mehr, um dauerhafte Optimierung in einem

 

Lebensaspekt zu erreichen.

 

 

 

In meinem Coaching arbeite ich mit den 3 Säulen

 

Geschichte/ Prägung

 

Umfeld/ Raum (Feng Shui Raum)

 

Verhalten/ Perspektive

 

Meine Lösungsansätze sind so individuell wie Sie und

 

folgen keinen Dogmen.

 

Angesetzt wird immer dort, wo am Leichtesten etwas verändert werden kann.

 

Es muss nicht immer der Lebensraum sein. DIE Lösung, DIE Farbe gibt es für mich nicht.

 

 

 

 

Mit entsprechendem Wissen und Anwendung verschiedener Systeme

 

können momentane Lebensumstände analysiert werden,

 

ihre Position bestimmt werden und mit der korrekten Anwendung von

 

Feng Shui zu Ihren Gunsten verbessert werden.

 

Chinesische Glücksmünzen, warme Erdfarben können sicher das Wohlbefinden ein

 

wenig verbessern.

 

Selten sind sie aber Ursachenfindung, meist sind sie Symptomarbeit.

 

Vielleicht ein kurzes Beispiel: wer immer Probleme in Beziehungen hat,

 

kann natürlich einmal aufräumen, entrümpeln, Platz schaffen.

 

Das schadet nie. Wenn der Mensch aber ein hausgemachter "Egoist" ist oder

 

Nähe nicht zulassen kann, so werden umgestaltete Räume nicht unbedingt

 

den großen Erfolg bringen.

 

 

 

Wenn Sie im Beruf einfach am falschen Platz sind, so hilft Büro umgestalten

 

oder Karrierebereich im Lebensraum sicher als Anfang etwas.

 

Die Veränderung hilft in jedem Fall, weil man ja schon bereit ist,

 

sich mit dem Thema auseinander zu setzen.

 

Aber wenn man sich nicht wohl fühlt, weil es der falsche Job ist,

 

gehört mehr dazu. Viele Menschen können sich gar nicht vorstellen, was anderes zu finden.

 

Oft treffe ich auf Menschen, die gerne eine Feng Shui Beratung möchten.

 

Diese haben die Erwartungshaltung einer Raumausstattung.

 

Natürlich ist das hilfreich und natürlich bringt es Bewegung.

 

Natürlich verbessert ein aufgeräumter, frisch gestrichener Lebensraum das Wohlbefinden.

 

Und es zeigt, dass der Mensch schon über seine Situation nachdenkt.

 

Und Veränderung will.

 

 

Wer aber mehr möchte - erfolgreich sein in allen Lebensbereichen - der kann eine Reise starten.

 

Mit mir als Guide. Eine Reise zu sich selbst, seinem Wesen, zu seinen

 

"Mustern" und sich befreien..

 

Raum kann ein Tool dabei sein.

 

Spätestens beim entsprechenden Umfeld - wo man auf andere Menschen trifft,

 

kann man nicht nur mit Raum arbeiten.

 

Da gibt es dann individuelle "Feng Shui" 

 

 

Was ich für mich an dieser Arbeit liebe ist, dass ich viel Empathie brauche

 

und noch mehr Kreativität. Verstehen und Verständnis.

 

Jeder braucht andere Betreuung, jeder brauch eine andere Übung,

 

jeder braucht eigens gestaltete Räume, jeder hat eine eigene Geschichte,

 

jeder ein eigens Umfeld = Einflüsse.

 

 

No "copy - paste" möglich

 

Weder bei Lebensräumen, Geschäftsräumen noch Übungen.

 

 

Was Sie brauchen, ist den Wunsch nach Veränderung, die Bereitschaft zur Veränderung

 

und den Willen, dafür etwas zu tun. Das Tempo geben Sie vor.

 

Jeder braucht, solange er braucht.

 

Wer von Veränderung träumt und davon träumt, dass man selber nicht dazu beitragen muss,

 

den kann ich leider nicht begleiten.

 

Wer seine Reise startet, erhält eine erfahrene Guide mit viel Liebe zu den Menschen,

 

mit viel Engagement, ungewöhnlichen Lösungen und dem Wunsch, für den Klienten erfolgreich zu sein.

 

Coaching auch per WHATS APP oder MAIL möglich!

 

herzlichst

brigitta

 

wer*warum*guiding*was*support*wo*wann*wie

+43 (0) 676 659 00 88        office@dasunternehmen.com

 

Zurück zu Home